Ökonomische Nachhaltigkeit

Für jeden Mitarbeiter und unsere Geschäftspartner dienen die Prinzipien Wettbewerbsfähigkeit und Leistungsbezug als Basis für Entscheidungen und Handeln.

  1. Wettbewerbsfähigkeit
    Verantwortungsbewusstes Wachstum soll die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit zum Ziel haben und damit der Stärkung des Unternehmens dienen. Davon klar abzugrenzen und demnach zu unterlassen ist bloßes Wachstum ohne nachhaltige Stärkung der Unternehmensgruppe.
  2. Leistungsbezug
    Das Unternehmen ist darauf ausgerichtet, seine Leistungsfähigkeit stetig zu steigern. Leistung ist der Kernindikator für die Bewertung aller internen und externen Aktivitäten, auch der Mitarbeiter und ihrer Handlungen.

Der hohe Qualitätsanspruch der cph group in allen Aspekten und Aktivitäten stellt die Basis für den nachhaltigen Unternehmenserfolg dar. Zur Sicherstellung eines hohen Qualitätsniveaus und der stetigen Steigerung der Qualität ist ein Qualitätsmanagement entsprechend der DIN ISO 9001 installiert, das stetig weiterentwickelt und aktualisiert wird.